12. Spieltag: FSV Hansa 07 – SC Schwarz-Weiß Spandau 3:2 (3:0)

Autor: Christopher Schroeder und Luca Bergamaschi

Mit einem überzeugenden 3:2 Sieg am 12ten Spieltag bleibt die FSV Hansa 07 seit vier Spielen in Folge unbesiegt, und zieht sich somit weiter in die obere Hälfte der Tabelle.

Vor heimischer Kulisse fingen die Gastgeber gleich zum Anfang sich zahlreiche Torchancen herauszuspielen gegen einen Gegner, der noch höher in der Tabelle stand. Nach einer starken Anfangsphase wurde der Druck in der 28. Minute belohnt, als Bangura nach einer Ecke aus kurzer Distanz zur 1:0 Führung einköpfen konnte. Nur zwei Minuten später erhöhte Hansa die Führung als Eckert sich clever den Ball an der Strafraumgrenze eroberte und ihn unten in die Ecke schob. Vor der Halbzeit konnte Hansa noch ein drittes Tor, erneut nach einer Standardsituation erzielen, als Kischlat nach einer Ecke von Amiry den Ball mit dem Kopf ins Tor brachte.

Mit einer nicht unverdienten 3:0 Führung ging es dann in die Halbzeitpause und in die Wärme der Kabine.

Mit unveränderter Aufstellung begann die zweite Hälfte etwas glanzloser als die erste. Nach unspektakulären 25 Minuten haben die Gegner in der 70. Minute mit Schael geschafft, den Rückstand durch einen schönen Diagonalschuss zu verringern. In der 75. Minute haben die Gegner aus einer verworrenen Eckball-Situation durch ein unglückliches Eingentor von Bergamaschi das 3:2 geschafft. Dennoch hat Hansa gut dagegen bis zum Ende gehalten und am Ende brachte Hansa den Sieg doch noch über die Bühne, auch wenn die Gastgeber kurz noch zittern mussten.

Aufstellung:

FSV Hansa 07: Willmann – Schroeder, Fröhlich-Gildhoff, Möller, Schulte – Schüle (Semling 58’), Bergamaschi, Eckert, Bangura (Strzoda 73’) – Amiry (Konlok-Gweth 88’), Kischlat.
Trainer: Pawelzik

SC Schwarz-Weiß Spandau: Fazkouh – Schmidt, Richert, Özsarac (78′ Schneider), Wolf – Schael, Jahn, Puls, Wagner – Schirdewahn (52′ Boley), Labenski. Trainer Turan

Tore: (1:0) Bangura 28’ (2:0) Eckert 30’ (3:0) Kischlat 39’ (3:1) 70’ (3:2) Bergamaschi (ET) 75′

[ratings]

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.