Jugend forscht

Im Sinne der Qualifizierungsoffensive durften am Donnerstag Nachmittag rund 20 Kinder der F1- und E3-Jugend mit Anleitung zweier Lizenz-Trainer des Berliner Fussballverbands ein außergewöhnliches Training erleben.

Nach ausführlichem Aufwärmprogramm folgten diverse Geschicklichkeitsspiele, Staffelläufe und Variationen von Pass- und Dribbelübungen. Kleine Bälle, große Bälle, keine Bälle – hüpfen, prellen, laufen – die 8 bis 10-jährigen hatten sichtlich Spaß an der ungewohnten Form des Trainings und den Tipps der beiden Koordinatoren.

Zum Abschluss wurde eine „Champions League“ im kleinen Rahmen ausgespielt:

Zwei Felder, vier Bänke als Tore und ein schnelles 5 gegen 5 – jede Menge Ballkontakte sorgten für zufriedene und glückliche Gesichter.

Hansa 07 sagt danke für den Besuch!

Gut Zuhören ist der erste Schritt zur Profikarriere.

Gleich gehts los …

Und Action …

Kick it like Hansa.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.