Hallo Leute,

mein Name ist Tanja Fröhlich, ich bin 20 Jahre alt und außerdem die erste BFDlerin bei Hansa 07. Ich bin in Berlin aufgewachsen und habe gerade mein Abitur gemacht.

Fußball ist meine große Leidenschaft. Ich spiele zwar erst seit einem halben Jahr im Verein, habe aber schon immer in meiner Freizeit gespielt. Der BFD ermöglicht mir u.a. die Seite der Trainerin kennen zu lernen, eine Lizenz zu machen und damit eine andere Perspektive auf die Dinge zu bekommen. Außerdem möchte ich erste Berufserfahrungen sammeln.

image1

Hansas erste BFDlerin: Tanja Fröhlich

Zusammen mit Sven, dem ehemaligen FSJler, trainiere ich die F-Mädchen, und ich leite an der Fichtelgebirgs-Grundschule eine Fußball-AG mit Mädchen des selben Alters. Ansonsten kümmere ich mich hier auch zusammen mit Marc Nutsch um die Vereinsadministration.  Meine Zuständigkeit liegt hierbei hauptsächlich im Jugendbereich (Passwesen etc.), aber ich versuche so viel wie möglich mitzunehmen.

Ich freue mich nun ein Teil der Hansa-Familie zu sein und hoffe, dass wir alle zusammen viel Spaß haben werden!

Let’s go!

 

2 Responses to Hansa goes Bundesfreiwilligendienst – Willkommen Tanja

  1. Kai sagt:

    Willkommen in der Familie!

  2. Alice sagt:

    Willkommen und auf ein gutes Hansa-Jahr für dich, Tanja!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.