Das Zentralorgan des Berliner Fußballsports, die „Fußballwoche„, zeichnet sich derzeit durch eine schöne Serie aus: In einem wöchentlich erscheinenden „Bezirksatlas“ werden alle Berliner Bezirke und ihre fußballerische Vergangenheit vorgestellt. In der Ausgabe vom 10. März 2008 (S. 32-33) war endlich Kreuzberg an der Reihe und unsere Freie Sport-Vereinigung fand sich prominent erwähnt – wenn auch nicht in der Rubrik „Die großen Erfolge“. Die Doppelseite ist dennoch interessant zu lesen und das wiederum ist Grund genug, sie hier zum download anzubieten:

FuWo-Bezirksatlas „Kreuzberg“ (pdf – 656 kb).

 

FuWo

Getagged mit
 

5 Responses to Hansa und die Kreuzberger „Sonderrolle“

  1. Ben sagt:

    Wieder mal ein großes Lob für die Idee und die Umsetzung. 🙂

  2. T.T.Boje sagt:

    Super, Schatzis. So, jetzt bitte zügig einschlafen, Biere weg und absolute Konzentration. Spitzenspiel!

  3. T.T.Boje sagt:

    Die angegebene Uhrzeit ist irreführend. Zeit für Sommerzeit.

  4. christian sagt:

    stimmt. die uhren sind jetzt umgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.