Freundschaftsturnier von CHoG und Hansa – Ein Spielbericht von Hansa-Internationalspieler Ali 007

Liebe Fans, ich bin es wieder Ali 007 der Torwart und Reporter bei CHoG- den Champions ohne Grenzen!

Am Samstag, den 30.3.2013 hatten wir ein Freundschaftsturnier mit anderen Mannschaften von Hansa 07 im Berliner Bezirk Kreuzberg. Wegen dem kalten Wetter und dem Schnee haben wir in der Halle mit 5 Mannschaften gespielt. Während unsere Trainer_innen (Caro und Arne) im Urlaub waren, kämpften wir hart.

Jedes Spiel dauerte nur 8 Minuten und um die Organisation der Spiele haben sich Sophie und ihre Mitarbeiterin gekümmert.

Wir spielten mit 3 Teams und 2 Auswechselspieler_innen weil wir ziemlich viele waren.

Unsere Teams: (Sie haben uns so genannt, eigentlich sind wir alle eine Mannschaft und die lautet Champions ohne Grenzen)

CHoG Neon: Torwart: Behzad; Defensive: Mohamad(Momo!) und Alex; Offensive: Mia und Jacob

ChoG Trikot: Torwart: Ali 007 (Ich!); Defensive: Fidel und Hossein; Offensive: Hamid (Mesi!), Clara und Ahmad

ChoG bunt: Torwart: Iman (Raus!, Raus!); Defensive: Romo und Adomo; Offensive: Ferhard und Salim (Shykhi) und Asud

Das Turnier beginnt mit dem Spiel Hansa ü32 gegen ChoG bunt. Erster Angriff von Romo und Ferhad, Romo schießt den Ball aufs Tor aber leider kein Tor. Nach vielen Angriffen und Torschüssen von beide Mannschaften ein Schock für uns: In letzter Sekunde schießt Hansa ü32 das 1:0. Es war ein sehr gutes Spiel mit viel Kampf.

Und jetzt CHoG Neon gegen Hansa ü40. ChoG Neon hatte ein großes Problem!!! Sie brauchten einen Torwart. Ein Spieler opfert sich. Sophie pfeift das Spiel an. Hansa hat den Ball und stürmt auf das Tor zu. Tor, ein schnelles Tor zum Anfang gegen uns. Nach wenigen Minuten folgt das zweite Tor für Hansas ü40. Jacob geht jetzt in das Tor. Nun muss er zeigen was in ihm steckt. Hatte er auch: zwei Schüsse fängt er sicher. Momo und Mia versuchen verzweifelt ein Tor zu machen aber die Zeit reichte nicht und das Spiel war aus.

Die dritte Mannschaft von CHoG – CHoG Trikot(Wir!) spielt gegen Hansa ü32.Das Spiel beginnt mit einem super Pass von Hossein auf Hamid (Mesi), leider schießt der über das Tor. Wir hatten vor zwei Tore zu machen aber es passierte umgekehrt: In der 3. Minute lass ich den ersten Ball durch und zwei Minuten später wieder. Das werde ich nicht vergessen. Nachdem greifen wir noch dreimal an aber wir hatten weder Zeit noch Bock das Spiel zu drehen. Am Ende standen die beiden Hansa Mannschaften im Finale. Mit dem glücklichen Gewinner der Ü32. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für einen tollen Nachmittag!

1. Platz: Hansa ü 32

2. Platz: Hansa ü 40

3. Platz: CHoG Neon

4. Platz: CHoG Trikot

5. Platz: CHoG bunt

[ratings]

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.