Fußball für Gehörlose

Am 3. April 2017 startet das Projekt „Fussballtraining in deutscher Gebärdensprache“ von NeNa e.V./ DeafTeens und der FSV Hansa 07. Dieses Projekt ist einzigartig in Berlin und soll gehörlosen und schwerhörigen Kinden die Teilhabe an der schönsten Nebensache der Welt ermöglichen. Das Training wird von ebenfalls gehörlosen Trianern in Geberdensprache geleitet und ermöglicht deshalb eine zielgruppengerechte Leitung und Durchführung des Trainings. Die FSV Hanse 07 freut sich, dieses tolle Projekt untertsützen zu dürfen und lädt alle interessierten Kinder, Jugendliche und Eltern ein, daran teilzunehmen.

Was?

Fussball-Training für taube/schwerhörige Kinder und Jugendliche in Deutscher Gebärdensprache

Wann?

ab dem 3. April, immer Montags von 16:00 – 18:00 Uhr

Wo?

auf dem Fussballplatz der FSV Hansa 07 in Kreuzberg (Wrangelstr. 98 / U1 Schlesisches Tor)

Bitte mitbringen:

– Sportkleidung
– etwas zu Trinken
– Fussballschuhe (Kunstrasen)

Das Angebot ist kostenlos.

Anmelden könnt ihr euch unter: anmeldung.deafteens@nena-verein.de Bitte gebt als Betreff das Stichwort „Fussball“ an.

 

Wir freuen und auf euch!

 

NENA

 

Kommentare sind geschlossen