Wie bereits der Einladung zu entnehmen, wählt unsere Mitgliederversammlung am 20.März einen neuen Kassenwart. Im Umkehrschluss bedeutet das, unser „Kassenjörch“ tritt zurück! Wir bedanken uns daher bei ihm für sein jahrelanges Engagement als Presse- und später Kassenwart und hoffen ihn bald ohne oder irgendwann in anderer Position wieder in der Ritze zu sehen. Jörg selber hat auch noch ein paar nette Worte:

kassenjörch„Nach einigen Jahren im Vorstand, angefangen als Pressemensch und geendet bei den Finanzen, was auch immer das bedeuten mag, werde ich den Vorstand leider verlassen müssen. Sowohl berufliche als auch private Veränderungen lassen mir leider nur noch wenig Zeit, so gestaltend im Vorstand mitzuwirken, wie es nötig wäre. Danke für die schönen Jahre.
Danke allen Vorstandsmitgliedern und allen anderen für den Verein ehrenamtlich tätigen Menschen in dieser Zeit. Ihr habt dafür gesorgt, dass der Verein nicht nur weiter wuchs, sondern auch professioneller wurde ohne seine Identität zu verlieren. Macht weiter so. Und an alle anderen da draußen: engagiert euch. Es lohnt sich.
Wir sehen uns auf dem Platz.
Jörg“

Für die Neubesetzung des Amtes, gibt es auch bereits einen Kandidaten. Daniel Schlomach kandidiert bei der Mitgliederversammlung als Kassenwart, hier stellt er sich kurz vor:

Bild Daniel„Ich heiße Daniel Schlomach und stelle mich als Kassenwart zur Wahl, da Jörg Weikardt leider von diesem Posten zurücktreten wird. Bisher habe ich den Berliner Fußball nur aus Verbandssicht als Angestellter in der Buchhaltung des Berliner Fußball-Verbandes kennengelernt. Umso spannender würde ich es finden, mich ebenfalls in die Vereinsarbeit einbringen zu dürfen. Auf Hansa aufmerksam geworden bin ich durch Christian Haberecht. Christian hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, mich für den Verein zu begeistern. Das, was Hansa ausmacht, habe ich schnell kennen und schätzen gelernt. Hansa ist ein sehr herzlicher, authentischer und ambitionierter Verein.
Mein Ziel ist es, die engagierte Arbeit von Jörg fortzusetzen, um die kontinuierliche Entwicklung von Hansa durch eine gesunde finanzielle Basis zu gewährleisten. Ich würde mich über Eure Unterstützung freuen“

Selbstverständlich können auch andere HanseatInnen für den Posten kandidieren und sich ebenfalls hier auf der Webseite vorstellen. Falls jemand Interesse hat, bitten wir um eine kurze Mail an info(ät)hansa07.de.

 

 

One Response to Neuwahl des Kassenwarts

  1. Roman sagt:

    Danke Jörg für dein geleistetes engagement…

    Und jetzt? Nichts wie uffn Platz – immer Mittwochs 19:30h – wir freuen uns auf Dich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.