Niederlage der Ü 50 I gegen Weißensee II.
Völlig unnötig haben wir wieder einmal ein Spiel verloren. Es fing leider schlecht an: Früh mussten wir unseren Torwart Zeki Kirlak ersetzen und ein völlig unnötiger Querpass sorgte für das 0:1. Dann gelang uns durch unseren Debütanten Michi Tödt (auch er ist schon 50!!!) das fullminannte 1:1. Jetzt hatten wir mcätig Oberwasser und legten das 2:1 und 3:1 nach. Doch dann vertändelten wir durch einige Unsicherheiten den Erfolg und gingen am Ende mit 3:4 geschlagen vom Platz.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.