10. Spieltag: FSV Hansa 07 II – BFC Germania 88 II 2:5 (0:3)

Seit dem 15.11.2009 gegen 13.50 Uhr vermisst die zweite Mannschaft der FSV Hansa 07 drei Punkte. Diese sind auffallend schwarz-gelb gekleidet und haben ihr Zuhause normalerweise in der Wrangelritze. Leider halten sich Gerüchte, unsere Gäste hätten diese gestohlen, was wir aber nicht glauben können, gar wollen. So was macht ein Gast doch nicht oder? Einfach Punkte klauen! Wer also die drei kleinen … irgendwo im Kiez findet, bitte bei uns abgeben. Vielen Dank.

Aufstellung: R.Selk – Gorelik, Hoffmann (46.Ralling), Boll, Meiser – Schumann (71.Koch), Emmerling, Sarikurt, Wegerhoff – H.Bektas, E.Kahraman (46.Hoss)

Tore: 0:1 Duran (3.,Rechtsschuss), 0:2 Intepe (23.,Rechtsschuss), 0:3 Aras (34.,Rechtsschuss) 0:4 Duran (50.,Kopfball), 1:4 Wegerhoff (58.,Kopfball,Sarikurt), 2:4 Wegerhoff (75.,Kopfball,Sarikurt), 2:5 Yilmaz (86.,Rechtsschuss)

Karte/n: Gorelik (gelb/Foulspiel) Boll (gelb-rot/Meckern)

Spieler des Spiels: Pablo Gorelik – der über die gesamte Spielzeit als Einziger eine konstante Leistung bot.

[ratings]

 

2 Responses to Vermisstenanzeige

  1. York sagt:

    was für eine positiv ausgerichtete zusammenfassung! ich bin beeindruckt, nicht vom oben erwähnten Spiel, aber von der formulierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.