Nachdem die C-Junioren letztes Jahr in die Bezirksliga aufgestiegen sind, haben die Jungs immer noch nicht genug und wollen diese Saison die Sensation schaffen und in die Landesliga aufsteigen.

Das der 99er Jahrgang mehr drauf hat als „nur“ in der Kreisliga zu kicken hatten sie bereits in der D-Jugend bewiesen, indem sie als D2 in die Bezirksliga aufgestiegen sind um dann als D1 den Klassenerhalt in der Landesliga zu schaffen.

Glaubt man den Statistiken auf fussball.de, stehen die Chancen für einen Aufstieg sehr hoch. Denn das Team ist bei 117 C-Jugend Mannschaften, die im Spielbetrieb teilnehmen, mehrfach unter den Top 10 gelistet. Ein Beispiel gefällig?

Platz 3 in der Kategorie Meisten Tore mit 67 Toren in 11 Spielen.
Platz 4 in der Kategorie Beste Torquote mit 6,09 Toren pro Spiel.
Platz 6 in der Kategorie Beste Gegentorquote mit 0,64 Toren pro Spiel.
Platz 9 in der Kategorie Bestes Team mit einem Punkteschnitt von 2,55 Punkten pro Spiel.

Zudem stehen die Hansa-Boys als einzige Bezirksliga-Mannschaft in der Endrunde der BFV-Futsal-Hallenmeisterschaft der C-Junioren.

Gelingt es den Jungs also auch in der Rückrunde eine starke Saison zu spielen um aufzusteigen, werden die Jungs mit Sicherheit nicht nur einen Oscar verdient haben sondern auch in die Annalen von Hansa eingehen.

Stay tuned!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.