Die 1.Herrenmannschaft startet am 05.01.2012 ins neue Fußballjahr. Auf Platz 3, direkt hinter den Aufstiegsrängen, haben die Kiezkicker als Verfolger überwintert. Vier Punkte Rückstand gilt es in der Rückserie wettzumachen, will man den Traum vom Aufstieg Wirklichkeit werden lassen. Einige neue Spieler werden zum Rückrundenstart den Kader verstärken. Mit Gökhan Yildirim wurde endlich die zweite Torwartposition besetzt und mit Moritz Fröhlich-Gildhoff konnte eine Kreativverstärkung fürs Mittelfeld in die Wrangelritze gelotst werden. Weitere Verstärkungen sind im Anmarsch, jedoch noch nicht spruchreif.

Do    05.01. Training

So    08.01. Training + Laufeinheit ( 11:00 Uhr – 12:30 Uhr) und Hallenturnier bei BSV 92  (14:00 Uhr  Rüdesheimer Str./Wiesbaden Str.)

Di    10.01. Training + Laufeinheit

Do   12.01. Training + Laufeinheit + Spielformen

Fr    13.01. Laufeinheit; eventuell taktische Einheit

Sa    14.01. Kreisliga A Hallenturnier

So    15.01. Trainingslager bei Hansa  — 2 Einheiten (Laufeinheit + Spielformen ( 10:00 Uhr – 15:30 Uhr )

Di    17.01. Training + Taktik mit 2 Spielformen

Do   19.01. Spiel  gegen THC Franziskaner I

So   22.01. Spiel gegen Urbanspor – Spielbeginn: 14:00 Uhr Wiener Str

Di   24.01.  Kein Training

Mi   25.01. Spiel gegen Inter – Spielbeginn: 19:45 Uhr Tempelhoder Weg ( S-Bahn Schöneberg )

Do   26.1.  Training

Fr   27.01. Spiel gegen Rot/Weiss Neukölln – Spielbeginn: 20:00 Uhr Pflügerstr. 46/Ecke Pannierstr.

So   29.01. Hallenturnier Kreisliga A

Di   31.01. Training + Sprints + Taktik

Do   02.02.  Training + Vorbereitung auf das Punktspiel

So  05.02. FSV Hansa 07 – VfB Concordia Britz II Spielbeginn: 14.30 Uhr (Wrangelstraße/1. Punktspiel)

 

Bitte immer die Laufschuhe / Hallenschuhe mitbringen

[ratings]

 

7 Responses to 1. Mannschaft: Vorbereitung Rückrunde 2011/12

  1. Henrik sagt:

    Yeah Baby!

  2. Visiers sagt:

    waaaas? training heute? sjit…

  3. Visiers sagt:

    Nenn mich alt,aber wo findet die Kreisliga A Hallenturnier statt?
    Hab’s vergessen…mal wieder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.