Nur noch drei Tage bis zur Mitgliederversammlung und so langsam gewinnt der Vorstandskader für die neue Saison an Kontur. Verstärkung erhalten wir diesmal im Bereich der Jugendarbeit, undzwar aus’m Pott. Er präsentiert sich als Kandidat für die Untertsützung der Jugendleitung: Thomas Nassauer.

Bildschirmfoto 2018-03-14 um 09.53.44

 

Liebe Kreuzberger Hanseat*innen,

hiermit bewerbe ich für eine Wahl in die Jugendleitung.

Ich bin seit fast 10 Jahren Jugendtrainer bei Hansa und würde mich gerne noch ein bisschen mehr einbringen. Eine besondere Herzensangelegenheit ist mir dabei die Umstellung bei den jüngsten Teams auf Funiño, die Ausbildung der Jugendtrainer*innen und die Zusammenarbeit innerhalb der Großfeldteams.

Als Lohnarbeit mache ich junge Menschen aus aller Welt in einer Kreuzberger Disco betrunken. Außerdem spiele ich selbst mit dem Team WMF in der Uniliga Fußball und bejubele die großartige Fußballmanschaft aus meiner Heimatstadt Gelsenkirchen.

Es würde mich sehr freuen, in Zukunft mit Johanna und Yasmin, deren Arbeit ich sehr sehr schätze, zusammen in der Jugendleitung tätig sein zu dürfen.

Viele Grüße
Thomas Nassauer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.