Am 17. Oktober 2013 fanden sich in der Zentrale der Berliner Volksbank sechs Sportvereine ein, die sich in einem Juryverfahren zur Preisverleihung „Sterne des Sports 2013“ von insgesamt 45 Berliner Vereinen durchsetzen konnten. Verliehen wurden drei vierte Plätze und jeweils ein Preis unter den ersten dritten Plätzen.

Die FSV Hansa 07 wurde durch Ihre Unterstützung zu dem Fußballprojekt Champions ohne Grenzen mit dem 4. Platz ausgezeichnet, der mit einem Preisgeld von 500,- dotiert war.

Der erste Platz ging an den Wander-Segler-Verein 1922 aus Spandau die mit ihrem Segelboot Selbstbauprojekt die Mehrheit der Jurymitglieder überzeugen konnten.

Hansa gratuliert den Gewinnern und bedankt sich in diesem Sinne bei den Initiatoren für die Ehrung und den gelungenen Abend!

[ratings]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.